Spanisch für Anfänger  (WfbM, VHS…)

Der Kurs wendet sich an aufgeschlossene und interessierte Teilnehmer, die mindestens elementare Lese- und Schreibfähigkeiten besitzen. Die Aneignung erster Vokabeln und Verständigungsmittel der spanischen Sprache sowie verschiedener landeskundlicher Aspekte sollen es ermöglichen über den eigenen Tellerrand zu schauen, Neues zu lernen und die Merkfähigkeit zu schulen. Jeder Teilnehmer soll am Ende des Kurses ein Heft bzw. eine Mappe mit seinen Notizen, einigen Bildern und Informationen mit nach Hause nehmen. Zudem ermöglicht die Beschäftigung mit der fremden Sprache den aufmerksamen Blick auf die eigene und einen bewussteren Umgang mit dieser.

Durch das Finden von Internationalismen werden die Teilnehmer auf Ähnlichkeiten zwischen den unterschiedlichen Sprachen aufmerksam und erkennen die Muttersprache als sinnvolle Basis für eine Verständigung auch außerhalb dieser.

 

Spanisch in der Allgemeinbildenden Schule

laut Rahmenplan M-V als 2. oder 3. Fremdsprache